Kreuzbund: Selbsthilfe- und Helfergemeinschaft für Suchtkranke und Angehörige. www.kreuzbund-duesseldorf.de

Wer wir sind und was wir tun.

Wer sind wir?

Der Kreuzbund Kreisverband Düsseldorf koordiniert als eingetragener Verein die Arbeit der Kreuzbund-Gruppen in der Stadt Düsseldorf. Er bildet als Untergliederung die Region Nord des Diözesanverbandes Köln.

 

Was wollen wir?

Der Kreuzbund zeigt Abhängigen und ihren Angehörigen Wege aus der Sucht und unterstützt sie beim Heilungsprozess vor und nach der Therapie. Er bietet im Rahmen der Nachsorge ein suchtmittelfreies Umfeld und leitet zu abstinenter Lebensführung an. Er informiert die Öffentlichkeit und besonders gefährdete Risikogruppen über die Gefahren von Suchtmitteln (Alkohol, Medikamente und illegale Drogen), um sie zu bewusstem Umgang damit zu befähigen.

 

Was tun wir?

  • Wir betreuen die Kreuzbund-Gruppen im Stadtgebiet.

  • Wir betreiben ein Begegnungszentrum mit suchtmittelfreier Cafeteria in der Hubertusstraße 3 in Düsseldorf.

  • Wir informieren Abhängige und Angehörige in Einzelgesprächen und in Informationsveranstaltungen in Suchtkliniken und Therapieeinrichtungen.

  • Wir betreiben Suchtprävention in Schulen und in der Jugendarrestanstalt.

  • Wir arbeiten im Verbund der städtischen Suchtkrankenhilfe mit.

  • Wir veranstalten Seminare zu Fragen abstinenter Lebensführung unter therapeutischer Leitung.

  • Wir organisieren alkoholfreie Feste und Ausflüge.

  • Wir geben 6x pro Jahr die Vereinszeitschrift "KB aktuell" heraus.

  • Wir pflegen diese Homepage.